Cyber-Versicherung

Die Gefahr von Cyberkriminalität und Hackerangriffen besteht heute für jedes KMU. Oft gewährleisten die Sicherheitstools der EDV-Systeme und die Antiviren-Software nicht genügend Schutz. Schadenfälle, bei denen externe Dritte wie auch eigene Mitarbeitende Unternehmen vorsätzlich schädigen, mehren sich. Die Risiken sind vielfältig, vom Ausspähen von Firmendaten über Datenmanipulation, Veruntreuung von Vermögenswerten und gezielter Sabotage bis zu zielgerichtet eingesetzter Schadsoftware. Die Cyber-Schäden sind meistens mit erheblichen finanziellen Folgen verbunden.

Die Zusatzversicherung VirusPlus schützt Sie vor den Folgen von mutwillig verursachten Beschädigungen und Verlusten von Hardware, Daten, Dateien und Programmen. VirusPlus können Sie als Baustein der Betriebsinventarversicherung und über unsere technische Versicherung teca abschliessen. Ihr persönlicher Kundenberater erklärt Ihnen gerne die Details.

 

Cyber-Schadenfälle aus dem Alltag der emmental versicherung

  • Infolge eines Computervirus kann die Schreinerei keine Aufträge mehr annehmen und keine Rechnungen mehr verschicken.
  • Der Computer des Coiffeurgeschäfts wird gehackt. Es können keine Online-Termine mehr gebucht werden.
  • Durch die Sabotage einer Drittperson wird der Online-Shop lahmgelegt.

Agentur finden

 

Paket-Angebote

Für KMU ecoCombi